Standorte Unterflurcontainer

Die Unterflurcontainer verteilen sich so im Bachletten-Quartier, dass die Luftlinie zum nächsten Unterflurcontainer für die meisten Haushalte weniger als 100 Meter beträgt.

Standortsuche

Karte des Versuchsgebiets
Bild vergrössert anzeigen
Karte des Versuchsgebiets

Bei der Suche von möglichen Standorten begannen wir an einer Ecke des Bachletten-Quartiers mit einem ersten Standort. Von dort aus suchten wir den nächsten, geeigneten Standort in maximal 100 Metern Entfernung und so weiter.

Mehrfach konnte kein akzeptabler Standort gefunden werden, sodass wir von vorne beginnen mussten. Letztlich gelang es, ein Netz von Standorten festzulegen, das die Anforderungen recht gut und umfassend zu erfüllen vermag. Für 23 Liegenschaften liegt die Luftlinie zum nächsten Standort allerdings zwischen 100 und 120 Metern, und bei drei Liegenschaften zwischen120 und 150 Metern. Für die Standorte müssen 25 bis 30 Parkplätze aufgehoben werden, da ansonsten im dicht bebauten Quartier nicht genügend Platz vorhanden ist.

Planauflage aller Standorte

Sobald die Planung abgeschlossen ist, werden die Standorte bzw. die einzelnen Bauvorhaben im Kantonsblatt publiziert und auf der Webseite des Tiefbauamts öffentlich aufgelegt. Gegen die Pläne kann im Rahmen des üblichen Bewilligungsverfahrens Einsprache erhoben werden. Die öffentliche Planauflage soll noch vor Ende 2019 starten.