Freie Strasse und angrenzende Gassen

Die Freie Strasse und die Rüden-, Streit-, Kaufhaus- und Barfüssergasse sollen eine Bühne sein für Veranstaltungen, wandelbar und offen für neue Entwicklungen - ein gemütlicher Erlebnis- und Aufenthaltsort – ein Ort an dem sich Menschen wohlfühlen.

In den kommenden Jahren müssen Basel-Stadt und IWB Energie-, Wasser- und Telekomleitungen sowie die öffentliche Beleuchtung in der Freie Strasse, der Rüden-, der Streit-, der Kaufhaus- und der Barfüssergasse erneuern.

Die neue Flaniermeile

Der Kanton Basel-Stadt nutzt die Gelegenheit, um die Freien Strasse und die angrenzenden Gassen zeitgemäss und attraktiv zu gestalten. Es entsteht eine Fussgängerzone zum Flanieren, Geniessen, Erleben, Wohnen, Arbeiten und Verweilen.

Bauarbeiten in fünf Etappen

Die Bauarbeiten in fünf Etappen sollen im Sommer 2020 beginnen. Sie dauern voraussichtlich bis Ende 2023.

nach oben

Visualisierungen