Erneuerung Belforterstrasse

Brunnen vor dem Gartenbad Bachgraben

Anlässlich notwendiger Leitungssanierungen wird die Bushaltestelle Bachgraben zu einem attraktiven Bus-Umsteigeknoten erweitert. Velofahrende sind künftig auf der Achse von und nach Basel auf getrennten Velospuren sicherer unterwegs. Der Parkplatz gegenüber dem Gartenbad Bachgraben erhält 45 Parkplätze zurück. Die Erneuerung dauert bis Mitte Juli 2019.

Das Iselin-Quartier wächst und im Gewerbegebiet Bachgraben entstehen immer mehr Arbeitsplätze. Die Bushaltestelle Bachgraben soll deshalb zu einem attraktiven Bus-Umsteigeknoten erweitert werden. Die stark genutzten Busse der Linien 31 und 38 erhalten in der Belforterstrasse in beide Richtungen eine Haltestelle auf der Fahrbahn. Fahrgäste erreichen die Busse dadurch  möglichst direkt. Die Buslinien 48, 64, 608, die am Bachgraben enden bzw. beginnen, erhalten eigene Haltestellen mit Wartehäuschen beim Parkplatz gegenüber dem Gartenbad Bachgraben. Velos und Autos erhalten in der Belforterstrasse und dem Hegenheimermattweg zudem getrennte Spuren, damit sie sicherer aneinander vorbeikommen. Auf der basellandschaftlichen Seite korrigiert die Gemeinde Allschwil in einer 1. Etappe den Hegenheimermattweg und gestaltet ihn um.

Erster Schritt für eine Verbindung zum künftigen Parc des Carrières

Das Tiefbauamt wird den Vorplatz des Gartenbads Bachgraben vergrössern und auffrischen. Mit der Öffnung der Freizeitgärten westlich vom Bachgraben wird es für Velofahrende und Fussgängerinnen und Fussgänger später möglich, vom Bachgraben zur Hegenheimerstrasse/Route de Bâle zu fahren bzw. zu spazieren. Gegenüber dem Gartenbad entsteht so eine grüne Achse, die vom Badweglein über den neugestalteten Parkplatz, die Freizeitgärten und bis zum zukünftigen Landschaftspark Parc des Carrières reicht.

Mit der Erneuerung der Belforterstrasse erhält der Parkplatz gegenüber dem Gartenbad Bachgraben 45 Parkplätze zurück; künftig sind dort wieder rund 100 Parkplätze vorhanden. Velofahrenden stehen mit der Umgestaltung rund um das Gartenbad im Sommer weiterhin 480 Abstellplätze zur Verfügung.

Bauablauf: Verkehrsumleitung und weniger Parkplätze während Bauarbeiten

Im Januar 2019 beginnen die Baurbeiten. Sie dauern voraussichtlich bis Mitte Juli 2019. Der Auto- und Busverkehr in Richtung Allschwil muss in dieser Zeit über die Hegenheimerstrasse – Rue de Bâle – Lachenstrasse umgeleitet werden. Velofahrende sowie Fussgängerinnen und Fussgänger können die Baustelle passieren. Der Parkplatz gegenüber dem Gartenbad Bachgraben muss vorübergehend verkleinert werden. Die Bushaltestellen von BVB, BLT und Distribus müssen zeitweise verschoben werden, Fahrgäste finden vor Ort eine entsprechende Signalisation.

Anwohnerschreiben und Medienmitteilungen